WIE KÖNNEN SIE SICH BETEILIGEN?

KuN ist eine 100% ehrenamtliche Initiative, die seit 2010 nur durch die Mitwirkung von Aktiven lebt. Wir können IMMER Hilfe gebrauchen von Leuten, die sich organisatorisch einbringen möchten (Veranstaltungen konzeptionieren, planen und durchführen), die sich mit bestimmten Themen der Nachhaltigkeit auskennen (E-Mobilität, Bürgerenergie, Permakultur, Solidarische Landwirtschaft, etc.) oder aber auch "nur" ab und zu als handfeste "Zupacker" bei Gartenarbeit und/oder Auf- und Abbau bei Veranstaltungen fungieren mögen.
Vielleicht ist das ja etwas für SIE / DICH / EUCH!
Bei Interesse melden Sie sich doch unter 0170-7327191 oder kultur.und.natur@gmx.de ...

Wir freuen uns auf "Verstärkung"!

Nächste TERMINE:

Nächste TERMINE:



Offene Gesprächsrunden:
17.10. findet statt
31.10. entfällt -Feiertag
14.11. findet statt
28.11. findet statt
12.12. findet statt
26.12. entfällt -Weihnachten

(immer 19.30 Uhr an der Grundschule Drüpplingsen, 1 OG, Eichelberger Str. 65, 58640 Iserlohn) ab jetzt wieder DIENSTAGS

Offene DRUMS, PERCUSSIONS & Experimental Jam Sessions IMMER DONNERSTAGS ab 19.00 Uhr:

Da sich nun eine engagierte kleine Crew (Stefan und Mitstreiter) gefunden hat, die Trommel und Musik-Jams gemeinschaftlich zu leiten, findet die Veranstaltung nun wieder regelmässig donnerstags Abends statt.


PERMAKULTUR GARTEN am Bio Hof Ostholt in der Grürmannsheide: Offene Runde JEDEN 1. Samstag im Monat

NEWSLETTER: Im Falle, dass Sie unsere Newsletter noch nicht bekommen, können Sie sich unter 0170 7327191 oder kultur.und.natur@gmx.de melden und sich unsere Veranstaltungshinweise zusenden lassen.


EVENTS:
30 + 31.10
Trommelworkshops mit Sidy Koite (mehr Infos in den aktuellen Posts)

07.11 ab 18.30 Uhr:
Biologische Haarpflege - Chemie auf dem Prüfstand




Weiterführende Infos zu den Veranstaltungen finden Sie weiter unten in den Posts, im Blogarchiv oder rechstseitig in den Linklisten

Mittwoch, 15. August 2012

01.09.12 ab 19.00 Uhr OPEN Air Musical "Firelands"

"Firelands Finde das Feuer" - ein OPEN AIR Event mit Feuereffekten zeigt ....
-tanzende Rollstuhlfahrer, schauspielende psychisch Kranke, - musizierende Körperbehinderte, zusammen mit Laiendarstellern, angeleitet von Profis -
in einem bildgewaltigen Spektakel und einer ergreifenden Story. Ein audio-visuelles
Erlebnis !

Das Musical erzählt in einer außergewöhnlichen Performance mit Tanz, Schauspiel, Live Musik und Video - Produktion die faszinierende und bewegende Geschichte einer jungen Frau, welche nach der Suche nach ihrer Vergangenheit durch die Weiten Lateinamerikas ihre Zukunft verändert.

Firelands basiert auf der authentischen Lebensgeschichte der Autorin Carina Steding, deren famililäre Wurzeln sowohl in Russland als auch in Chile zu finden sind. Ihr neues Stück ist eine analytische Reise ins Innere der menschlichen Seele auf welcher sich jeder Mensch ein Stück wiederfinden kann.

Ein ungewöhnliches Schauspiel, dass man sich einfach nicht entgehen lassen sollte.
Schauen Sie auf die Internetseite www.finde-das-feuer.de

 Der Alte Schulhof wird zur Multi - Media - Showbühne.

Für nachhaltige, kleine Bio - Häppchen wird gesorgt.

Einlaß 19 Uhr mit Vorprogramm
Sofa-, Stuhl- und Bankplätze werden vorbereitet und stehen bei frühen
Kartenvorbestellungen u.a. unter Tel. Nr. 02378 - 12281 (Fam.Gattner)
zu 13,- 7,- und 5,- Euro begrenzt zur Verfügung.
Rollstuhlfahrer sind frei ! Die Veranstaltung entfällt bei Regenwetter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen